Stadt-Terrier

Sie wohnen mitten in der Stadt und interessieren sich für einen Manchester Terrier? Der Manchester Terrier ist sehr anpassungsfähig, prinzipiell ist die Haltung in der Stadt kein Problem. Er gewöhnt sich schnell an Bus, Bahn und Fahrstuhl und weiß bald, wann er an der Ampel loslaufen kann. Sie brauchen keine 100 m²-Wohnung, um seinen Bedürfnissen zu entsprechen.

Beachten Sie aber bitte: Der Manchester Terrier hat ein großes Bewegungsbedürfnis, er will spielen, toben, schnüffeln, rangeln, laufen und entdecken. Dreimal am Tag angeleint für zehn Minuten um den Häuserblock zu schlurfen, um auf dünnem Rasenstreifen gerade mal so das Geschäftchen zu verrichten, reicht keinem Hund, schon gar nicht einem Manchester Terrier.

Sie haben einen großen, grünen Innenhof? Keine Chance für den Hund. Schon bald werden Ihnen besorgte Kleinkind-Eltern klarmachen, dass der Hund dort nicht hingehört. Und das Katzen-Häufchen, das über Nacht im Sandkasten platziert wurde, stammt - garantiert - von Ihrem Hund.

Sie kennen eine Grünfläche in der Nähe? Wieder keine Chance, denn es ist ein Wäschetrockenplatz einer Wohnungsgenossenschaft. Auch wenn dort niemand mehr Wäsche trocknet und der Platz auch nicht anderweitig genutzt wird - ein Hund gehört dort nicht hin - es geht immer ums Prinzip!

Sie haben einen Park in der Nähe? Dort ist Leinenpflicht, und Parkwächter laufen oder fahren herum und kontrollieren das.

Ganz in der Nähe ist ein Uferweg? Sie würden den Hund dort laufen lassen? Uferwege werden viel genutzt - Sie befinden sich nach Joggern, radrasenden Menschen, stolzen Eltern und Reisegruppen ganz unten in der Rangordnung.

Der Friedhof mit den vielen Grünflächen? Geht auch nicht. Hunde sind oft verboten, manchmal dürfen nur Blindenhunde dorthin, ab und zu Hunde mit auf die Wege, immer herrscht aber Leinenzwang.

Aber die Rasenfläche in der Nähe? Diese befindet sich genau neben einer Schule, und überall liegen Kippen und Glasscherben herum.

Sie lächeln über diese Zeilen? Sie finden diese Bemerkungen übertrieben? Sie kennen Ihre Stadt aus der Hundeperspektive und wissen schon vor Ankunft Ihres neuen Familienmitgliedes, wo es gefahrlos laufen, spielen und toben kann?

Das freut uns! Ein Manchester Terrier wird es gut bei Ihnen haben.